Montag, 21. Oktober 2019

Neuzugänge Oktober 2019 #1

Neuzugänge Oktober 2019 #1


Jörg Benne „Verax – Das Experiment“
Tachenbuch, 672 Seiten, Mantikor Verlag, ScienceFiction Spielbuch, 09.10.2019 Amazon Marketplace 13,04€

Ich spiele ja gern RPGs und irgendwann wurde mal dieses Buch im Zusammenhang damit empfohlen. Science Fiction mag ich auch und somit bin ich schon sehr gespannt, wie es mir gefallen wird. Wer Spielbücher nicht kennt, das sind Bücher in denen du durch bestimmte Entscheidungen und teilweise Würfelglück die Geschichte mitbestimmst und sogar sterben kannst. Bisher habe ich nur Fantasyspielbücher gelesen. Mal schauen, ob mir da Science Fiction liegt. Da ich aber eine großer Fan von „Mass Effect Andromeda“ auf der PS4 bin, hoffe ich das es mir gefallen wird.

Paru Itagaki „Beastars“ Einsteigerset (#1 + #2)
Mangas, KAZE, Action, 07.10.2019 Amazon 10€

Hier habe ich des Preises wegen den Halb-Schuber mit Band 1 und 2 für den Einsteigerpreis von 10€ geholt. Bei Wölfen kann ich eigentlich wenig falsch machen, daher hoffe ich, dass es die richtige Entscheidung war. Der Zeichenstil ist überhaupt nicht Manga-mäßig. Mein Fall ist es auf den ersten Blick nicht, aber es macht mich trotzdem neugierig darauf. Hier leben Pflanzen- und Fleischfresser friedlich nebeneinander in einer städtischen Umwelt. Also sie gehen auf zwei Beinen und gehen einem Leben nach, dass dem unseren ähnlich ist. Die Hauptperson ist ein Wolf und er hat allgemein bereist mit Vorurteilen zu tun, aber als dann sein bester Freund, der ein Pflanzenfresser ist, ermordet wird, nimmt das Misstrauen wohl zu. Handlungstechnisch bin ich auf jeden Fall schon interessiert.


Keisuke Sato „Little Witch Academia“ (#3) +Schuber
Manga und Schuber, CarlsenManga, Fantasy, 7.10.2019 Amazon 10€

Ich mag den Zeichenstil der Reihe sehr. Bisher habe ich nur Band 1 gelesen und von der Handlung her, hat mich das ganze noch nicht wirklich überzeugt. Die Grundidee finde ich aber klasse und ich mag hier eine der Nebencharaktere unglaublich gern. Daher habe ich mich trotzdem für den Schuber entschieden.

Ranmaru Zariya „Coyote“ (#2)
Manga, Carlsen Manga, Boyslove, 08.10.2019 Thalia 7,99€

Auf diesen zweiten Teil habe ich lange gewartet und draufhin gefiebert. Mir gefiel Band 1 schon sehr und Werwölfe sind nun einmal absolut mein Thema. Groß reinblättern tue ich hier nicht, aber die Farbseiten habe ich mir angesehen. Holla die Waldfee, da geht es aber ab und es ist wieder so genial gut gezeichnet.
Mito Aoi „School of Horns“ (#1)
engl. Manga, YenPress, Fantasy, 05.10.2019 Amazon 7,05€

Von dem Manga habe ich auf Youtube schon den ein oder anderen englischsprachigen Booktuber reden gehört. Da Mischwesen genau wie Werwölfe absolut mein Lieblingsthema in der Buchwelt sind, habe ich nachdem es endlich etwas günstiger war, zugegriffen.
Ich habe natürlich gleich reingeblättert und es war sehr interessant. Es wirkt abwechslungsreich und der Zeichenstil gefällt mir ebenfall.

Ruzuru Akashiba „Dive!!“ (#2)
engl. Manga, YenPress, SliceofLife, 05.10.2019 Amazon 7,18€

Von der Reihe liegt Band 1 noch auf meinen SUB, aber da die Mangas sonst meist teurer sind, musste ich jetzt schon zuschlagen. Normalerweise mache ich das nicht, aber das Thema ist einfach so einzigartig mit den Schwimmern, dass ich sehr hoffe, dass es mir gefallen wird.

Mitsutoshi Shimabukuro „Toriko“ (#3 + #8)
Mangas, KAZE, Action, 12.10.2019 Rebuy 2,28€ und 1,28€

Bei der Reihe bin ich mir noch unsicher, ob sie mir nicht zu heftig ist.Es gab in Band 1 etwas, dass mich echt abgeschreckt hat und ich noch nicht weiß ob das in den weiteren Bänden auch eine so große Rolle spielt. Allerdings fand ich die Story und vor allem die Charaktere und den genialen Zeichenstil so interessant, dass ich mir gebraucht ein paar weitere Bände kaufe.

Sui Ishida „Tokyo Ghoul“ (#8 + #11)
Mangas, KAZE, Action, 12.10.2019 Rebuy 2,88€ und 2,98€

Hier blätter ich nicht hinein, weil ich mich nicht spoilern will und Farbseiten gibt es hier ja leider auch nicht. Ich finde die Reihe klasse und bin gerade bei Band 5 und weiß hundertprozentig, dass ich die Reihe zu Ende lesen werde. Daher greife ich zu, wenn ich einige Bände günstiger bekomme. Diese beiden waren auch in einem genialen Zustand. Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER!

Emi Ishikawa „Scary Lessons“ (#1)
Manga, Tokyopop, Mystery 13+, 12.10.2019 Rebuy 2,59€

Eigentlich wollte ich den Manga nie lesen. Dann sah ich ihn aber immer wieder bei Booktubern auftauchen und der Zeichenstil ist so süß. Da muss ich dem ganzen doch einmal eine Chance geben. Das Reinblättern hat mich auch positiv beeindruckt. Alles wirkt abwechslungsreich und interessant.
Die Farbseite ist jetzt leider nicht mein Geschmack, aber man kann nicht alles haben.


Natsumi Aida „Switch Girl!!“ (#3)
Manga, Tokyopop, Romance 15+, 12.10.2019 Rebuy 2,59€

Hier hat mich Band 1 positiv überrascht. Meine Review dazu könnt ihr HIER finden. Leider habe ich Band 2 noch nicht bekommen. Aber mittlerweile habe ich ihn auf Medimops entdeckt.


Gina Wetzel „Orcus Star“
Manga, EgmontManga, Fantasy, 12.10.2019 Rebuy 1,08€

Diesen Manga habe ich mir nur wegen des außergewöhnlichen Artworks gekauft. Er ist in einem recht schlechten Zustand aber für knapp einen Euro konnte ich nicht nein sagen. Inhaltlich weiß ich gar nicht worum e geht und da lasse ich mich auch überraschen.


Hitori Renda „Okitenemuru“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Mystery, 12.10.2019 Rebuy 1,28€

Eigentlich wollte ich diese Reihe nicht lesen, weil ich denke, dass sie mir zu brutal ist. Bei dem Preis habe ich mir aber gedacht, dass ich es mal probiere. Beim Reinblättern war es mir aber schon deutlich zu brutal und es wird wohl noch etwas weiter nach unten rutschen in meinem SUB.


Yang Kyung-Il „Area D“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Action, 12.10.2019 Rebuy 0,78€

Den Manga habe ich schon eine halbe Ewigkeit ins Auge gefasst, aber nie gekauft. Auch hier hat mich der Preis dann doch überzeugt. Das erste Reinlesen verlief eher positiv. Die Handlung scheint interessant zu sein und der Zeichenstil gefällt mir auch.


Makoto Morishita „Im – Great Priest“ (#2)
Manga, CarlsenManga, Action, 12.10.2019 Rebuy 2,59€

Band 1 war eine absolute Highlight für mich. HIER findet ihr meine Review dazu. Hier blätter ich natürlich nicht rein, weil ich mich nicht spoilern will.

Thea Harrison „Der Kuss der Hellen Fae“ (Elder Races #8)
Taschenbuch, SelfPublishing, Romantasy, 12.10.2019 Rebuy 11,99€

Die Elder Races Reihe ist eine meiner liebsten Romantasy Reihen. Lange habe ich mich dagegen gesträubt weiter zu lesen, seit die Bände nicht mehr bei LYX rauskommen, sondern im Eigenverlag. Ich finde nicht nur den Preis zu heftig, sondern mir gefällt das Format leider auch gar nicht. Diese schweren Bücher finde ich schwer zu lesen. Aber nun habe ich doch zugegriffen, auch wenn ich 12 Euro immer noch zu teuer finde.


Bill Willingham „Fables“ (#2-6)
engl./deut. Graphic Novels, je ca. 192 Seiten, Vertigo/PaniniComics, Fantasy, 12.10.2019 Rebuy je rund 5-6€

Mich hat der erste Teil der Reihe super gut unterhalten und ich habe dann gleich mal nach Folgebänden geguckt. Da ich bei Medimops dann die englischen Ausgaben von Band 2 und Band 4 bis 6 für rund je 5-6 Euro bekam, schlug ich zu. Lediglich Band 3 habe ich für 8,99€ in der deutschen Ausgabe gekauft. Den Preis finde ich dafür absolut gut, weil die deutschen Ausgaben schon deutlich hübscher und hochwertiger sind. Da hätte ich gern alle Ausgaben von, aber die Reihe ist lang und somit greife ich, wenn sich mir die Möglichkeit bietet, halt zu den günstigeren englischen Ausgaben. Viel reinblättern tue ich hier nicht, weil ich mich nicht spoilern will. Den Zeichenstil mochte ich schon im ersten Band und ich bin gespannt wie es mit der Story weiter geht.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

K. Lynn Smith „Plume“ (#1)
Graphic Novel, DaniBooks, 152 Seiten, Fantasy/Mystery, 12.10.2019 Rebuy 3,28€

Diese Graphic Novel habe ich mir wegen des Covers bzw. des Zeichenstils gekauft. Er erinnert mich total an etwas was ich schon einmal gelesen habe, aber mir fällt nicht ein was das war. Ich bin gespannt, um was es geht, da die Inhaltsangabe noch nicht allzuviel hergibt.

Okayado „Die Monster Mädchen“ (#12 + #13)
Mangas, KAZE, 192 Seiten, Fantasy/Comedy, 12.10.2019 Amazon je 6,95€

Ich liebe diese Reihe, auch wenn sie jede Menge Fanservice enthält. Ich mag die Aufteilung in die 4 Stories im Manga, ich liebe den Protagonisten und finde die Wesen super interessant. Reinblättern tue ich hier nicht, ob wohl es mich in den Fingern juckt.
Meine Review zu Band 4-6 findet ihr HIER. Da schreibe ich recht deutlich was mich an der Reihe fasziniert.

Shinya Murata „Killing Bites“ (#10)
Manga, Carlsen Manga, 192 Seiten, Action, 11.10.2019 Amazon 7,95€

Dies ist eine weitere Lieblingsreihe von mir. Gestaltwandler sind ja sowieso voll und ganz mein Ding und hier werden sie auch noch extrem gut gezeichnet. Da war es klar, dass ich mich den nächsten Band holen musste. Reinblättern tue ich hier nicht, weil man sich hier sehr spoilern kann. Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Kennt ihr etwas davon? Falls ja, wie haben sie euch gefallen?
LG
Sunny

Kommentare:

  1. Oh, "Plume" mochte ich wirklich gern! Leider haben sich von dem ersten Band in Deutschland so wenig Exemplare verkauft, dass eine Fortsetzung sich nicht gelohnt hätte. Aber wenn du den Zeichenstil und die Geschichte magst und gern mehr davon hättest, dann kannst du auf Englisch online weiterlesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dann hoffe ich es gefällt mir genauso gut.
      Ach Mist, da habe ich gar nicht drauf geachtet, dass es keinen zweiten Band gibt. Ich habe nun gleich mal nachgeschaut und gesehen, dass es die aber auf Englisch gibt. Ich habe ja kein Problem, da dann umzusteigen. (siehe Fables :)), aber die Preise sind mir doch zu übertrieben. Na mal schauen wie sehr mich Band 1 begeistert und ob ich dann auf die Folgebände verzichten kann oder nicht.

      Löschen
    2. Wie gesagt, die Comics sind vollständig online einzusehen, da die Geschichte ursprünglich nur so veröffentlicht wurde. :)

      Löschen