Kontakt

Hier kann jeder gern Konatkt zu mir aufnehmen, egal ob Leser, Autor oder Verlag!

Zum Thema Rezensionsexemplare:
Ich lese hauptsächlich Fantasy, Jugendfantasy, Romantasy, Jugenthriller, allg. Jugendbücher, historische Liebesromane, erotische Romane und Graphic Novels. Da ich mit Kindern arbeite, bin ich auch gern bereit Kinderbücher und Bilderbücher zu rezensieren. Die Kinder sind zwischen 0 und 9 Jahren alt.




Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, aber Touched hab ich schon gelesen, fands ganz ok, aber umgehauen hat es mich nicht... Dir kann ich Die Bestimmung nur empfehlen bzw. Divergent, je nach dem ob du auch englisch liest. LG Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, schöner Blog, da hast du gleich einen Verfolger mehr. ;-) Ganz liebe Grüße Karin / Federchen (LB)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sunny,

    ich habe dich mal getaggt ...

    http://vampir-addicts-beloved-books.blogspot.de/2013/06/ich-wurde-getaggt.html

    Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Sontag wünsche ich dir.

    Vampir_Addict

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunny. Und wieder hast du einen Follower mehr. Hab dich über goodreads gefunden. Vielleicht magst du ja auch mal bei uns vorbei schauen?!
    http://3letters-rbs.blogspot.de

    Liebe Grüße
    Sanni von den 3letters

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,

    toller Blog :-)
    Hast Du Lust, ein Buch "zum Verrücktwerden" zu lesen und zu rezensieren?
    Einer meiner Kunden, Martin Klapheck, bringt am 1. September ein Super-Buch auf den Markt.
    Schon das Lesen macht Spaß: Unterhaltsame Anekdoten beweisen, dass selbst die Mozarts, Beatles und Lady Gagas dieser Welt mit Frust zu kämpfen hatten – und dass man ihn knacken kann. Martin Klapheck zeigt, wo man diesen Hebel ansetzen muss. Wie man – auch als Nichtmusiker – musikalische Tugenden nutzen kann, um das Ruder umzureißen und wie man kreative Verrücktheit in den Alltag bringt.
    Eine einmalige Innovation im deutschen Buchmarkt: Per QR-Code kann man sich von Martin Klapheck für jedes Thema inspirierende Musik vorspielen lassen: aufs Smartphone oder auf dem PC. Eigens komponiert!
    Mehr dazu auf http://www.lebedeinenbeat.de. Dort kann man auch ein Rezensionsexemplar anfordern. Oder einfach Mail an buero@martinklapheck.de.

    Viel Spass damit!
    Liebe Grüße,
    Edith

    AntwortenLöschen