Freitag, 6. September 2019

Monatsrückblick August 2019

Monatsrückblick August 2019

In diesem Monat ist einiges zusammengekommen, wenn auch fast nur Mangas. Da waren dann aber auch ein paar Schätzchen dabei. Vor allem die Fire Force Reihe habe ich für mich entdeckt.

Hörbücher



Ebooks (dt./engl.) (bzw. Kurzgeschichten aus Sammelbänden)


Graphic Novels/Comics/Sonderbände/Mangas


Sachbücher/Biografien


Kinderbücher
/

Englische Bücher
/


Deutsche Bücher
/

Filme:
Zoe&Raven Staffel 1-3 Netflix 3,0/5

Brettspiele:
Dice Hospital Würfel/EngineBuilding-Spiel 4,0/5

Videospiele:
Sims4 PS4 4,4/5
The Division 2 PS4 4,6/5
Madden19 PS4 4,4/5
NBA2K20 Demo PS4 3,0/5
Need for Speed PS4 2,0/5

Abgebrochene/pausierte Bücher:
-


Statistik:
Hörbücher: 2
engl. Hörbücher: 0
engl. Ebooks: 3
dt. Ebooks: 0
Graphic Novels/Mangas/Comics: 26
Sachbücher: 1
Kinderbücher: 0
englische Bücher: 0
deutsche Bücher: 0
Gesamt: 32

Filme/Serien: 1
Brettspiele: 8
Videospiele: 6


Top des Monats
Die Fire Force Reihe hat mich echt umgehauen. So eine interessante und schöne Manga-Reihe habe ich schon lange nicht mehr gehabt.
Aber auch „IM-Great Priest Imhotep“ fand ich richtig toll.



Flop/Enttäuschung des Monats 
Es gab einige schlechte bis mittelmäßige Sachen, aber enttäuscht war ich eher von „Make me,Sir!“. Ich habe ewig an dem Ebook gelesen und es gab einfach mehrere Dinge, die mich einfach an dem Ebook störten.



Schönstes Cover/Aufmachung des Monats
Herzenswünsche“

Habt ihr auch etwas davon gelesen? Falls ja, wie hat es euch gefallen? Oder habt ihr vielleicht noch vor etwas davon zu lesen?
LG Sunny

Kommentare:

  1. Hey Sunny :)

    Vielen Dank für deinen Besuch bei meinem Lesemonat :) da schaue ich doch auch gleich mal bei dir vorbei :)

    Von den (Hör-)Büchern kenne ich bisher noch keins, wobei ich die Reihe von Lynsay Sands mal lesen wollte, aber momentan reizt sie mich eher nicht so.

    Von den Mangas kenne ich dann doch schon ein paar mehr, wobei es bei den meisten auch nur vom sehen her ist.
    Von "Im" hab ich schon die ersten beiden Bände gelesen, fand ich auch wirklich gut :) "Herzenswünsche" meine ich auch gelesen zu haben, aber diesen Einzelbänden merke ich mir das immer nicht so genau^^ Von "My Hero Academia" kenne ich die erste Staffel des Anime, die mir wirklich gut gefallen hat :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Benachrichtigungsprogramm vom Blog funktioniert nicht richtig und ich habe deinen Kommentar erst jetzt gesehen.
      Die Argeneau Reihe hat eigentlich viele Anhänger. Nur die späteren Bände gefallen nicht mehr allen, mir dagegen schon. Fall du Audible hast, kannst du sie auch ungekürzt als Hörbücher hören.
      "IM" hat mich wirklich total überrascht.
      LG
      Sunny

      Löschen