Mittwoch, 28. August 2019

Neuzugänge August 2019 #3

Neuzugänge August 2019 #3 


Atsushi Ohkubo „Fire Force“ (#3-#6)
Mangas, Tokyopop, Action 13+, 23.08.2019 Amazon je 6,95€

Die Fire Force Reihe hat mich einfach umgehauen. Normalerweise lese ich Mangas eher wegen des visuellen Reizes und weil sie so herrlich anspruchslos sind und man sie locker flockig weglesen kann. Hier haben mich die Story und die Charaktere allerdings in den Bann gezogen. Die Geschichte um die Menschen, die aus bisher unbekannten Gründen zu Flammenwesen und den Feuerwehrleuten mit bestimmten Fähigkeiten fand ich ja schon sehr interessant, aber das die Charaktere alle etwas Geheimnisvolles und eine interessante Vergangenheit habe, macht die Reihe für mich zu etwas besonderem. Daher habe ich nachdem ich die ersten beiden Bände regelrecht verschlungen habe, nun gleich 4 weiter Bände gekauft.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Katsu Aki „Manga Love Story“ (#69 + #70)
Mangas, CarlsenManga, Special, 24.08.2019 Arvelle je 2,99€

Okay, hier will ich gar nicht viel zu sagen. Es ist einfach so eine Guilty Pleasure-Reihe von mir. Die Handlung ist so stupide, aber irgendwie muss ich da so oft drüber schmunzeln und als dieser Aufklärungskram ist einfach so merkwürdig und witzig. Auch die Charaktere sind einfach nur abgefahren und doch witzig und unterhaltsam. Empfehlen würde ich die Reihe nicht und ich weiß gar nicht, ob ich wirklich jemals bis zu diesem Band hier kommen werde. Momentan bin ich gerade erst bei Band 10.

Kohei Horikoshi „My Hero Academia“ (#18)
Manga, CarlsenManga, Action, 24.08.2019 Arvelle je 5,99€

Ich bin zwar erst bei Band 4 der Reihe, aber ich möchte die Bände gern in der Erstauflage mit diesem Glow-Effekt haben. Daher schlage ich immer zu wenn ich sie mal bei Arvelle sehe. Leider muss man da immer schnell sein, aber hier hatte ich Glück. Reingeblättert habe ich nicht, da ich mich nicht spoilern will.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Miki Yoshikawa „Yamada-kun and the seven witches“ (#23)
Manga, CarlsenManga, Comedy, 24.08.2019 Arvelle je 2,99€

Diese Reihe liebe ich und bin mir 100% sicher, dass ich auch bis zu diesem Teil lesen werde, obwohl ich gerade erst bei Teil 5 bin. Ich finde diese Story einfach so interessant und der Zeichenstil ist voll und ganz mein Ding. Dieser Körper-Switch Aspekt in der Reihe gefällt mir mega gut.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Yuki Shiwasu „Takane & Hana“ (#2)
Manga, CarlsenManga, Comedy, 24.08.2019 Arvelle je 3,99€

Diese Reihe hat mich einfach schon wegen des männlichen Hauptcharakters. Ich liebe ja grumpy Charaktere und Takane ist so einer.
Der Zeichenstil gefällt mir ebenfalls sehr gut.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Makoto Morishita „Im-Great Priest Imhotep“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Action, 24.08.2019 Arvelle je 3,99€

Um diese Reihe schleiche ich nun schon seit Erscheinen des ersten Bandes. Irgendwie war ich mir aber unsicher, ob sie etwas für mich ist. Nun habe ich für diesen gesenkten Preis zugeschlagen und werde mich überraschen lassen. Der Zeichenstil gefällt mir recht gut und ich hoffe die Story wird mich auch begeistern.


Hiro Mashima „Fairy Girls“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Action, 24.08.2019 Arvelle je 2,99€

Auch hier bin ich sehr lange drumherum geschlichen. Ich fand die ersten Bände von Fairy Tails (einer anderen Reihe des Autors) toll, aber die Länge der Reihe hat mich abgeschreckt. Daher dachte ich, dass mich vielleicht auch diese Reihe überzeugen könnte und hier läge ich dann ja noch nicht so weit im Hintertreffen. Allerdings sind hier wirklich nur Mädels im Manga und ob mir das wirklich so gefällt weiß ich noch nicht.

Aya Nakahara „Please Love Me“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Romance, 24.08.2019 Arvelle je 2,99€

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht warum der Manga auf meiner Wunschliste war. Vielleicht weil er nur 5 Euro kosten sollte. Naja, ich habe ihn mal blind mitbestellt und so richtig umhauen tut mich das was ich da beim Reinblättern sah, irgendwie nicht. Weder der Zeichenstil noch das was man als Story erahnen kann spricht mich groß an. Ich hoffe das war kein Fehlkauf.

Martina Peters „Focus 10“ (#2)
Manga, CarlsenManga, ScienceFiction, 24.08.2019 Arvelle je 3,99€

Von dieser Reihe hat mir Band 1 gut gefallen, allerdings sind mir die Bände im Original doch zu teuer für so dünne Hefte und den Umfang der Story. Für 3,99€ habe ich es aber gern mitgenommen und mich gefreut, dass auch ein Extra drin war. Ich hoffe, dass ist auch wirklich das Extra für diesen weiten Band. Wenn jemand von euch das weiß, lasst es mich wissen.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.

Yuuki Kodama „Demon Tune“ (#1)
Manga, CarlsenManga, Fantasy 13+, 23.08.2019 Amazon je 7,00€

Den Manga habe ich hauptsächlich wegen des Extras und wegen des Covers gekauft. Mich spricht der Zeichenstil einfach total an und beim ersten Reinblättern schien auch die Story sehr interessant und abwechslungsreich zu sein. Außerdem ist es vom Zeichner der Reihe Blood Lad was mir auch gefallen hat.

Akane Shimizu „Cells at Work“ (#2)
Manga (Großformat), MangaCult, Comedy/Science, 27.08.2019 Amazon je 10,00€

Hier hat mich Band 1 sehr angesprochen. Ich fand das Thema erfrischend und interessant. Auch der Zeichenstil gefällt mir und selbst die Charaktere waren mir sympathisch obwohl sie kaum Tiefe bekommen.
Als Extra gab es eine Charakterkarte und dieses Mal von meinem Lieblingscharakter dem weißen Blutkörperchen.
Meine Review zu Band 1 findet ihr HIER.


Kennt ihr etwas von meinen Neuzugängen? Falls Ja, lasst es mich bitte wissen.
LG
Sunny

Keine Kommentare:

Kommentar posten