Sonntag, 20. September 2020

Monatsrückblick Juli 2020

Monatsrückblick Juli 2020

Der Juli war nicht ganz so schlecht wie der Juni aber berauschend war es auch nicht.


Hörbücher

 

Susan E. Phillips „Und wenn sie tanzt“ 4,6/5

Samantha Young „Boston Nights – Wahres Verlangen“ 3,0/5

 

Ebooks (dt./engl.) (bzw. Kurzgeschichten aus Sammelbänden)

/



Graphic Novels/Comics/Sonderbände/Mangas

 

Miwako Sugiyama „Bite Maker“ (#1) 3,4/5

Ayumi Kano „The Vampire's Prejudice“ (#1) 4,4/5

Ayumi Kano „The Vampire's Prejudice“ (#2) 3,0/5

Iida Pochi. „My Elder Sister“ (#2) 4,6/5




Sachbücher/Biografien



Dr. med. William W. Li „Richtig Essen, Länger Leben“ 5,0/5


Kinderbücher

/

Englische Bücher

/



Deutsche Bücher


 

Rainer Wekwerth; Thariot „Pheromon – Sie riechen dich“ (Pheromon #1) 3,0/5


Filme:

365 Tage Netflix 4,0/5


Abgebrochene/pausierte Bücher:

-



Statistik:

Hörbücher: 2

engl. Hörbücher: 0

engl. Ebooks: 0

dt. Ebooks: 0

Graphic Novels/Mangas/Comics: 4

Sachbücher: 1

Kinderbücher: 0

englische Bücher: 0

deutsche Bücher: 1

Gesamt: 8


Filme/Serien: 3



Top des Monats



Susan E. Phillips „Und wenn sie tanzt“


Flop/Enttäuschung des Monats 


 

Samantha Young „Boston Nights – Wahres Verlangen“

Da ich Samantha Youngs Bücher immer sehr mochte, war ich hier doch etwas enttäuscht.



Schönstes Cover/Aufmachung des Monats


 

Das Buch hatte ich mir ehrlich gesagt hauptsächlich wegen des Covers und des genialen Buchschnitts gekauft.

Rainer Wekwerth; Thariot „Pheromon – Sie riechen dich“ (Pheromon #1)




Habt ihr auch etwas davon gelesen? Falls ja, wie hat es euch gefallen? Oder habt ihr vielleicht noch vor etwas davon zu lesen?

LG Sunny



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten