Mittwoch, 17. Juli 2019

Neuzugänge Juni (#3)/Juli 2019 #1

Neuzugänge Juni (#3)/Juli 2019 #1

Nun bin ich fast (aber eben nur fast) wieder auf dem aktuellen Stand meiner Neuzugänge. :)


Mayu Sakai „Last Exit Love“ (#4) und (#5)
(Mangas, 195 Seiten, Tokyopop, Amazon je 6,95€)
Die Reihe gefällt mir sehr und daher habe ich mir die Bände nachgekauft. Wer mehr zu dieser Reihe wissen will, kann gern meine KurzReview von Band 1 , Band 2 oder Band 3 lesen.

Maki Usami „Evening Twilight“ (#2)
(Mangas, 195 Seiten, Tokyopop, Amazon 6,95€)
Bei dieser Reihe hat mich Band 1 wirklich sehr gut unterhalten und ich wollte unbedingt weiterlesen. Sowohl die Story als auch der Zeichenstil sind wirklich toll.

Crabapples „Fear Tango“ (#1)
(Manga, 144 Seiten, FireAngels, Medimops 5,20€)
Den Manga hatte ich schon sehr lange auf meiner Wunschliste und ich war der Meinung ihn eher selten irgendwo gesehen zu haben. Da habe ich ihn bei einer Sammelbestellung bei Medimops mitbestellt. Leider war das erste Hineinblättern eher ernüchternd. Mir gefällt weder der Zeichenstil noch die Handlung, die mir da beim groben Durchblättern entgegensprang. Naja, da werde ich wohl die 5,20€ bereuen.


Patrick Meinart „Mobility – Das große Handbuch“
(Softcover, Riva, 300 Seiten, Amazon 29,99€)
Durch die vielen großen und kleinen Einschränkungen, die ich seit einigen Jahren habe, arbeite ich stetig an einer Verbesserung meiner Haltung und meiner Mobility. Normalerweise eher nach YouTube Videos, aber ich wollte auch gern ein Printbuch dazu in der Hand halten.


Yomi Sarachi „Mermaid Boys“ (#1)
(engl. Manga, Yenpress, 195 Seiten, Amazon 6,61)
Den Manga habe ich einmal in einem YouTube Video gesehen und ihn auf meiner Wunschliste gesetzt. Normalerweise kostet der Manga, da er englisch ist so um die 12 Euro. Als er kurzzeitig auf Amazon heruntergesetzt wurde, habe ich daher zugeschlagen. Das erste Hineinblättern hat mich sehr begeistert. Die Story sieht sehr dynamisch und interessant aus. Der Zeichenstil gefällt mir ebenfalls richtig gut. Ich hoffe es ist auch so humorvoll, wie es den Anschein hat.


Boichi „Sun-Ken Rock“ (#10)
(Manga, Action-Comedy, 412 Seiten, AmazonMarketplace/Rheinberg-Buch 2,58€)
Ich konnte meinen Augen nicht trauen als ich diesen Preis (versandkostenfrei) sah. Da dachte ich mir, egal wenn das Schäden hat, dafür muss ich es bestellen. Als es dann bei mir ankam war ich total überrascht in was für einen super Zustand es war. Sogar die Schutzfolie war noch dran. Ich liebe die Reihe, bin aber noch lange nicht bei diesem Band angelangt. Wer mehr zu der Reihe hören möchte kann gern meine KurzReview/VideoReveiw zu Band 1 ansehen.

Shake-O „Nurse Hitomi's Monster Infirmary“ (#2)
(engl. Manga, Codemy, GoManga, 180 Seiten, Amazon 6,67€)

Hier wollte ich eigentlich Band 1 kaufen, aber warum auch immer, war er nicht zu finden bei Amazon. (Mittlerweile schon) Da ich aber unbedingt die Reihe mal ausprobieren wollte, habe ich dann Band 2 gekauft. Vor allem da dieser gerade vergünstigt zu kaufen war. Sonst kostet der Manga, wie die meisten englischen Mangas um die 12 Euro. Der Zeichenstil ist der absolute Hammer. Ich liebe ihn. Die Story ist etwas merkwürdig aber mal schauen.

Shinya Murata „Killing Bites“ (#8) + (#9)
(Mangas, Action,CarlsenManga, Amazon je 7,95€)
Diese Reihe habe ich in den letzten Wochen regelrecht verschlungen. Ich finde die Reihe wirklcih einzigartig und genial. Wer mehr wissen will kann einen meiner vielen KurzReviews dazu lesen. Hier als Beispiel die KurzReview zu Band 1.


Kennt ihr etwas von meinen Neuzugängen? Falls Ja, lasst es mich bitte wissen.
LG
Sunny

Keine Kommentare:

Kommentar posten