Samstag, 4. Januar 2020

Und sonst so... Oktober 2019

Und sonst so... Oktober 2019
Ziemlich verspätet aber ich werde nun doch noch nach und nach meine Monatsrückblicke nachreichen.

GESEHEN

Raising Dion - Staffel 1
Netflix, Fantasy

Diese Serie hat mich wirklich sehr gut unterhalten. Es ist mal eine ganz andere Superheldengeschichte. Eine in der der Held seine Kräfte erst gar nicht kontrollieren kann und das auch ziemlich beängstigend und gefährlich für ihn ist. Das ganze wartete dann auch noch mit einer heftigen Wendung auf mit der ich nicht so gerechnet hatte. Ziemlich düster teilweise, aber trotzdem auch wieder eher kindlich. Eine Mischung, die für mich hinhaut, aber ich bin mir nicht so ganz sicher, dass dies für viele andere zutreffen wird.

Wertung 3,6/5


Last Chance U
Netflix, Reality-Sport-Doku

Ich bin ein großer Football-Fan und mochte daher den Einblick hinter die Kulissen. Es war teilweise wirklich erschreckend, mit was hier so manche jungen Sportler zu kämpfen hatten, wie sie Alltag, Schule und Sport versuchten in einer gesunden Mischung zu halten und auch wie heftig die Trainer und Lehrer so drauf waren.

Wertung 5,0/5



Kleine Winzlinge
Amazon Prime, Familienfilm

In diesem Film wird nicht gesprochen und es ist eine Kombination aus Animationsfilm und realem Film. Ich hätte nie gedacht, dass sowas so gut funktioniert. Ich fand den Film wirklich künstlerisch besonders. Er hat allein durch die Bilder so viel Emotionen und Geschichte herübergebracht und die merkwürdigen Laute, die die Insekten von sich gaben, fand ich sehr witzig. Ich habe den Film gleich meinem Bruder für meinen kleinen Neffen (7Jahre) weiterempfohlen. Mein Neffe war total begeistert. Mein Bruder teilt meinen Humor allerdings nicht immer und er findet diese Geräusche eher nervig. Also nur so als kleine Warnung. Ich fand den Film aber einfach nur klasse, bewegend und sehr unterhaltsam.

Wertung 5+6/5


Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
Kino, 3D Animationsfilm

Leute, bin ich begeistert von dem Film. Jahrelang kam für mich absolut kein animierter Film an "Sammys Abenteuer" heran, aber "Everest" it absolut auf gleicher Stufe, wenn nicht sogar noch etwas besser. Der Film hatte die perfekte Mischung aus Humor und Emotion. Die Kinder im Saal haben so gelacht, wie ich es schon lange nicht mehr bei einem Film erlebt habe. Die Erwachsenen amüsierten sich ebenfalls prächtig, aber das wurde von den begeisterten Kindern überdröhnt.
Erwachsene sehen den Film aufgrund ihrer Lebenserfahrung und aktuellen Situation völlig anders als Kinder oder, besser gesagt, als die meisten Kinder. Der Film behandelt auch das Thema Tod eines geliebten Menschen und vor allem den Umgang damit. Das war so unglaublich gut umgesetzt. Meine Freundin und ich heulten und ich sah noch mehrere Erwachsene, die sich Tränen wegwischten. Die Kinder starten gebannt auf die Leinwand und drückten ihr Mitleid aus. Unglaublich, ich bin wirklich total geflashed. Geigespielen ist hier ebenfalls ein Thema und ich mag dieses Instrument sonst gar nicht, aber hier war es einfach wunderschön eingebaut und die Melodien und überhaupt die Musik im Film waren passend und himmlisch. Und wenn der Yeti anfing zu Summen und seine Naturmagie zu entfachen, da hatte ich echt Gänsehaut.

Wertung 5++/5



GESPIELT

Videospiele

NBA2k20 und Madden20sind weiterhin meine Standardspiele, die immer mal wieder in der Woche gezockt werden.

Außerdem kam Ghost Recon Breakpoint in diesem Monat heraus und das haben mein Bruder und ich dann an sehr vielen Abenden/Nächten gezockt.
Bei Sims4 bin ich mittlerweile auf den Laptop umgestiegen, da mich die Ladezeiten und die ständigen Abstürze auf der PS4 sowas von genervt haben. Hier habe ich mir die DLCs „Inselleben“ und „Magische Welten“ gegönnt. Magische Welten spiele ich mit Familien, die denen aus meinen eigenen Fanfiction ähneln. Das ist wirklich toll. „Inselleben“ ist für mich das bisher schönste Pack der Sims4.

Brettspiele
Im Oktober kamen fast gar keine Brettspiele auf den Tisch, weil der Oktober von Krankheit dominiert wurde und da setzte ich mich nicht an einen Tisch mit anderen und riskiere, dass ich sie anstecke. 
Eine Runde Fallout habe ich Solo gespielt.

Ende des Monats haben wir dann doch noch auf einer Familienfeier „Umbongo“ 
und 


„El Dorado“ gespielt.



KREATIVES


Ein wenig Fotografieren war ich mal wieder, aber was wirklich kreatives ist nicht bei rumgekommen.


AQUARIUM


Ich habe mal wieder eine Bestellung bei Garnelio aufgegeben. Das ist ein Onlineversand für Wirbellose, Pflanzen und Co. fürs Aquarium. Es wurde mal wieder Zeit meinen Bestand aufzustocken. Es sind etliche Schnecken und Garnelen eingezogen und ein paar Pflanzen. 

 
Außerdem geht’s Frieda weiterhin richtig gut und ich finde so hübsch, dass ich sie stundenlang ansehen könnte.

Wie euer Oktober war, brauche ich euch ja wohl nicht mehr fragen, da es schon zu lange her ist. Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen trotzdem mit meinen Erlebnissen etwas unterhalten.
LG
Sunny

Keine Kommentare:

Kommentar posten