Donnerstag, 24. Dezember 2015

Rezi "Rover rettet Weihnachten" Roddy Doyle

Titel: Rover rettet Weihnachten
Autor: Roddy Doyle
Originaltitel: Rover Saves Christmas
Verlag: CbjAudio
ISBN: 978-3-8371-3204-5
Preis: 9,99 €
Genre: Kinderbuch
empfohlenes Alter: 8 Jahre
Format: Hörbuch CD
Laufzeit:
1h 47
Erscheinungsdatum: 12.10.2015
Reihe: keine

5 von 5 Sternen
*Inhalt:*
In diesem modernen unkonventionellen Weihnachtsklassiker des irischen Autors Roddy Doyle erkrankt ausgerechnet zur Weihnachtszeit Rudolf, das berühmte rotnasige Rentier. Hund Rover muss einspringen - wird es ihm gelingen, das Weihnachtsfest zu retten? Ein wahnwitziges Abenteuer beginnt, bei dem die Hörer atemlos werden - vor Spannung und vor Lachen!
(c)CbjAudio

*Wie kam das Buch zu mir*
Ich fand das Cover einfach sehr süß und ich hatte Lust auf eine schöne Weihnachtsgeschichte. Das Hörbuch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt.


*Meinung:*Das Hörbuch besteht aus zwei CDs. Es hat eine Laufzeit von 1 Stunde und 47 Minuten, was ich für die Zielgruppe (6 bis 8 Jährige) gut gewählt finde.

Inhaltlich geht es natürlich um Weihnachten. Der Weihnachtsmann hat ein Problem. Rudolph sein treues Rentier fällt aus und er muss Ersatz heranschaffen, ansonsten fällt Weihnachten aus und er wird seinen Job los, weil dann niemand mehr an den Weihnachtsmann glaubt. Da kann nur einer helfen - Rover. Aber nicht nur Rover wird dem Weihnachtsmann helfen, sondern auch ein paar Kinder und andere Tiere und das wird alles super witzig inszeniert. Für Erwachsene wird es sicher oft albern und übertrieben wirken, aber Kinder finden so etwas einfach toll. Der 6 Jährige mit dem ich das Buch gehört habe, hat sich vor Lachen gekringelt.

Der Humor kommt meines Erachtens erst richtig durch den Großartigen Sprecher, Uwe Friedrichsen, heraus. Er betont die einzelnen Charaktere und Tiere ganz großartig. Die Tiere sind sehr witzig. Rover ist etwas mürrisch und blickt auch gern mal einer Hundedame hinterher und crasht damit den Weihnachtsschlitten. Auch die Eidechsen, die eine ganz spezielle Art und Weise haben sich das Wetter schön zu reden, werden von ihm einfach großartig gelesen. Mein Highlight waren aber die Kinder, vor allem die beiden kleinen Mädchen, die je nur einen Satz sprechen konnten, damit aber viel mehr ausdrücken wollen. Ich habe mich an den Stellen einfach so köstlich amüsiert. Abgerundet wurde das Hörbuch dann noch mit bestimmten Soundeffekten.

*Fazit:*
Dies ist ein wunderbares Weihnachtshörbuch für Kinder von (meiner Meinung nach) etwas 4 bis 8 Jahren. Ich würde definitv empfehlen diese Geschichte als Hörbuch zu hören, da der Sprecher seine Arbeit einzigartig gut machte und der Humor dadurch noch viel besser rüber kommt. Ein wirklich schönes Hörbuch um es gemeinsam mit seinem Kind in der Weihnachtszeit zu hören.


5 von 5 Sternen
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten