Freitag, 11. Dezember 2015

Rezi "Christian Morgenstern für Große und Kleine: Gedichte" Christian Morgenstern; Reinhard Michl

Titel: Christian Morgenstern für Große und Kleine: Gedichte
Autor: Christian Morgenstern; Reinhard Michl
Verlag: DTV
ISBN: 978-3-423-28065-5
Preis: 9,90 €
Genre: Gedichtband
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl: 96 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. November 2015


4,6 von 5 Sternen
*Inhalt:*
Zum Verschenken, Vor- und Selberlesen
Zum Gedenktag des Meisters des humoristischen und satirischen Gedichts erscheint ein vierfarbig illustrierter Geschenkband mit dem Besten, was Christian Morgenstern für Große und Kleine zu bieten hat. In der von Reinhard Michl herausgegebenen und illustrierten Auswahl berühmter Verse fi nden sich u.a. ein einsames Butterbrotpapier im Wald, ein Schlittschuh laufender Seufzer, den ein schreckliches Schicksal ereilt, ein skeptisches Heideschaf – und natürlich Igel und Agel.
(c)DTV

*Wie kam das Buch zu mir*
Ich habe das Buch beim Stöbern auf der DTV Website entdeckt. Es wurde mir dann vom Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt.

*Meinung:*
Das Buch ist wunderschön aufgemacht und illustriert. Es ist ein dünnes kleines Hardcover mit Lesebändchen und Schutzumschlag. Ohne Schutzumschlag ist das Buch auch noch wunderschön. Es ist blau und auf der Front sind zwei weiße Schwalben gedruckt. Das wirkt sehr edel.

Jedes der 48 Gedichte ist mindestens mit einer Zeichnung versehen. Diese Zeichnungen sind farbig, detailreich und sprechen sowohl Kinder als auch Erwachsene an. Es gibt viele Tiere, aber auch Menschen und Fantasygestalten. Meist werden sie auch mit schönen Landschaften hinterlegt. Ich finde das Buch schon allein wegen der Zeichnungen einfach großartig.

Die Gedichte sind natürlich Geschmackssache. Einige fand ich jetzt für Kinder nicht so geeignet, aber ich bin da auch etwas pingelig was die Themen Tod und 'Mord' angeht. Ich bin daher auch kein Freund von Grimms Märchen. Wer mit so etwas kein Problem hat, wird sicher rundum zufrieden sein mit den Gedichten. Bei meinen kleinen Testpersonen (4 und 5 Jahre) sind besonders die Reime sehr gut angekommen und sie haben die Zeichnungen geliebt.


*Fazit:*
Ich möchte diesen wunderschön illustrierten Gedichtband nicht mehr missen. Einige Gedichte haben mir zwar nicht ganz so zugesagt bzw. ich habe ihren Sinn nicht wirklich nachvollziehen können, aber die schönen Gedichte haben überwiegt und kamen auch bei den Kindern gut an.

4,6 von 5 Sternen
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten