Mittwoch, 11. November 2015

Neuzugänge KW 34-35/2015

Neuzugänge KW 34-35/2015

KW 34/2015

Alice Waters „The Art of simple food"
Rezensionsexemplar von Prestel
Hardcover; Prestel
Das ist eine Kombination zwischen einem Kochbuch und einem Gartenbuch. Meine Rezension könnt ihr HIER lesen.







Alexa Hennig von Lange „Die Welt ist kein Ozean"
Gewinn
signiertes Taschenbuch; cbt
Das Buch hatte ich schon lange ins Auge gefasst. Zum einen wegen des ansprechenden Covers, aber auch die Inhaltsangabe und die Leseproben hatten mich überzeugt. Dann hatte ich auch noch das große Glück das Buch bei einem Gewinnspiel signiert zu gewinnen.





Stephane Dugast „Route 66"
Rezensionsexemplar von Piper/National Geographic
Softcover; Piper/National Geographic
Das Buch ist eine tolle Mischung aus privatem Reisebericht und interessanten Informationen zu Städten, Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Auch die Menschen, die der Autor auf seiner Reise trifft und der Photograf, Gèral, auf Portraits festhält, waren interessant. Ich kann das Buch jedem USA Fan empfehlen. Meine Rezi findet ihr HIER.



Nora Roberts „Die Blütentrilogie" (#1-3)
Rezensionsexemplar von RHA
Hörbuch; RHA
Diese wirklich wunderschöne Trilogie hat mich richtig gut unterhalten. Lediglich der gewöhnungsbedürftige Sprecher und die hohe Detailverliebtheit der Autorin konnte mein Leseglück ein ganz wenig schmälern. Ansonsten waren aber nicht nur die Liebesgeschichte richtig überzeugend, sondern überhaupt gefielen mir die Charaktere alle ungemein. Auch die Geschichte um den Geist und wie der Geist allgemein in die Story eingebaut wurde, gefiel mir gut. Ich kann das Buch jedem Contemporary-Fan empfehlen, der mit vielen Details und einen erhöhten Kitschfaktor umgehen kann. Meine Rezi findet ihr HIER
 

Karin Greiner „Glück aus dem Garten"
Rezensionsexemplar von DVA
Hardcover; DVA
Für die gezielte Suche zu verschiedenen Gemüse- und Obstsorten und ihrer Pflege ist dieses Buch nicht geeignet. Allerdings beeindruckt es gerade durch sein originelle Art und Weise sich nach 10 Jahreszeiten und Anzeichen der Natur für die bestimmten Phasen zu richten. Einige Themen wurden wirklich sehr ausführlich geschrieben, einige Themen haben mich positiv überrascht und andere wurden mir etwas zu oberflächlich bearbeitet. Alles in allem war es aber sehr informativ. Besonders zu empfehlen ist es für Gartenanfänger, die mit diesem Buch eine tolle Hilfe für ihr erstes Gartenjahr an die Seite gestellt bekommen.  Meine Rezi findet ihr HIER.


KW 35/2015


Johannes Aumüller „Sport - Das Buch"
Rezensionsexemplar von Bertelsmann
Hardcover; Bertelsmann
Das Buch ist ein Buch für zwischendurch. Wer gezieltes Regelwerk erwartet wird enttäuscht. Hier werden einem in Steckbriefart interessante, skurrile, ernste und/oder witzige Fakten zu den einzelnen Sportarten näher gebracht. Ich fand daher das ganze nicht nur informativ sondern auch sehr erheiternd. Das Buch ist ideal als Geschenk für Sportbegeisterte geeignet. Meine Rezi findet ihr HIER.



John Layman „Chew - Bad Apples" (Chew #7)
bei Amazon für 9,76 € gekauft
engl. Graphic Novel; Image Comics
Ich liebe diese Reihe einfach. Für mich ist es die beste Graphic Novel Reihe der Welt, weil hier die Story, die Zeichnungen, Spannung und Humor stimmen. Falls ihr mehr wissen wollt, schaut euch doch mal meine Rezi zu Band 1 an.





Kennt ihr etwas davon? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Oder habt ihr etwas davon auf dem Wunschzettel stehen?
LG
Sunny

Keine Kommentare:

Kommentar posten