Donnerstag, 4. Dezember 2014

UrLeTaBu - Tag #5 + 6

Zu gestern (Mittwoch) hatte ich ja gar keinen Beitrag geschrieben. Da war ich zu faul. Darum fasst ich den heutigen Tag und Gestern halt in diesem Beitrag zu sammen. Das wird sicher auch noch in den nächsten Tagen passieren, da ich ab heute Besuch bis Sonntag habe und eher wenig zum Bloggen komme.

Nachtrag Mittwoch, 03.12.2015

Am wichtigsten für eine Buchbloggerin ist wohl, dass ich "Bayou Heat" beendet habe. 
 Leider war es sehr mittelmäßig. Gerade weil ich zur selben Zeit ja auch "Valiant" angefangen hatte, bekam ich einen direkten Vergleich. Zu "Bayou Heat" fand ich nicht annähernd so viel Bezug wie zu der New Species Reihe und gerade das ist mir immer sehr wichtig beim Lesen. Also werde ich die "Bayou" Reihe weder empfehlen noch selbst weiter lesen. Für die jenigen die meine REZI nicht lesen möchten, sage ich hier nur noch eine Warnung: das Cover ist sehr irreführend. Man hat es hier nicht mit Panther-Gestaltwandlern zu tun sondern mit Pumas.

Da ich fiel geputzt habe gestern, bin ich auch mit meinem Hörbuch weitergekommen.
Ich höre ja zur Zeit "Kuss der Finsternis". Dieses Mal war ich schlauer als bei Teil 2 (Teil 1 ist nur eine Kurzgeschichte) und habe mir das ungekürzte Hörbuch zugelegt. Bei Teil 2 hatte ich ja das gekürzte und da hat mir die Handlung gar nicht gefallen. Hinterher habe ich aber aus sicherer Quelle noch gehört, was dort alles ausgelassen wurde und habe mich entschieden doch weiter an der Reihe zu lesen/hören. Und was soll ich sagen, ich bin sehr froh, denn das Hörbuch gefällt mir bisher super. Ich befinde mich bei Track 16 von 45 was etwa ein Drittel der Lauflänge beträgt. 

Am Abend war ich dann mit einer Freundin im Kino und habe mir den 3.Teil von Panem angesehen. Ich war eher enttäuscht. Lange Zeit fand ich die Handlung langweilig mit dem ganzen Propagande-Kram und dann zum Schluss wurde es auf einmal so richtig genial spannend. Tja und dann kam das Ende. Meine Freudin hatte ja die Bücher gelesen und daher habe ich sie dann genötigt mir das Ende zu verraten, da ich mal vermute das der nächste Teil erst in einem Jahr rauskommt. Gucken werde ich den natürlich auch, aber besonders große Erwartungen habe ich nicht. Teil 2 der Reihe war aber wirklich toll.

Auf dem Heimweg brauchte ich dann geschlagene 10 Minuten für vielleicht 600 Meter Fußweg, weil bei uns niemand gestreut hatte und ich so gut wie gar nicht vorwärtskam. Ich war echt kurz davor meine Schuhe auszuziehen und barfuss zu laufen oder auf alle viere zu sinken und zu krabbeln. Sowas habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

Donnerstag, 04.12.2014

Heut abend bekomme ich Besuch von meiner Mutti und sie bleibt bis Sonntag. Der schöne Gammelurlaub ist daher vorbei. Jetzt heißt es Steuererklärung machen, Shoppen, Keller aufräumen, Shoppen, Teppich auslegen, Kochen und hatte ich schon Shoppen erwähnt? Heute ist ja auch mein Vati dabei und daher wollen wir uns dann bei Hammer treffen und ich mir eine Auslegware kaufen. Ich kriege die Rolle ja selber nicht transportiert und brauche daher seine Hilfe und beim Auslegen natürlich auch.  Nach dem Glatteischaos gestern habe ich etwas Angst vor heute abend. :(




Kommentare:

  1. Ich habe von mehreren Leuten gehört, dass der erste 3. Teil nicht so doll sein soll, weil auch die erste Romanhälfte nicht so spannend geschrieben ist. Aber dafür hoffen wohl alle auf den Abschluss der Serie ...

    Ich wünsche dir und deinen Eltern eine schöne gemeinsame Zeit! Und so ein neuer Teppich klingt doch nach einem tollen Vorhaben! Ich drücke die Daumen, dass alles problemlos verläuft und euch kein Glatteis dazwischen kommt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer noch erstaunt, dass bei der gekürzten Ausgabe anscheinend so wichtige Dinge weggelassen wurden. Ausgerechnet die! Darum freue ich mich umso mehr, dass du der Fortsetzung doch eine Chance gibst und noch schöner finde ich es, dass es dir bisher so gut gefällt ;)

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deinen Eltern! Trotz der langen To Do Liste ;)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen