Freitag, 11. März 2016

Neuzugänge Januar/ Februar 2016 #2




J. Lynn „Stay with me" (Wait for you #3)
Rezensionsexemplar (neu 9,99€)
528 Seiten; New Adult
Taschenbuch; Piper
Das Buch habe ich bereits beendet und es hat mir wirklich gut gefallen. Eigentlich wollte ich die Reihe ja ab Band 2 nicht unbedingt weiterlesen, obwohl sie mir sehr gefallen hat, aber New Adult ist einfach nicht so mein Fall. Ich bin wohl zu alt dafür. Hier verhielten sich die Charaktere aber erwachsener als in anderen New Adult Bänden. Daher gefiel es mir auch so gut. Wer mehr wissen, möchte schaut bitte meine Rezi an. Meine Rezi zum Buch findet ihr HIER.


Gini Koch „Aliens in Armani" (Katherine "Kitty" Katt, #1)
0,79 € bei Rebuy (Neu nicht mehr erhältlich)
464 Seiten; Paranormal Romance
Taschenbuch; Piper
Das Buch hat mich schon lange angelächelt und als ich es dann so günstig bei Rebuy sah, musste ich zuschlagen. Aliens und Romance sind voll mein Fall. Ich hoffe der Suspenceanteil ist nicht zu hoch und es gibt eine schöne Portion Humor dazu. Kennt es jemand von euch?


Alejandro JungerClean Eating: Natürlich und gesund genießen"
Rezensionsexemplar (neu 19,99 €)
304 Seiten; Koch- Ernährungsbuch
Hardcover; Südwest
Das Buch habe ich bereits rezensiert. Meine Rezi findet ihr HIER. Clean Eating ist für mich das beste Ernährungskonzept überhaupt. Es wird hier gut erkärt und es gibt jede Menge interessante Rezepte. Meine persönlichen Erfahrungen mit den Rezepten waren eher durchwachsen. Mehr dazu könnt ihr in meiner Rezi lesen.


Matthew Biggs u.a. „Das Praxis-Handbuch Garten"
Rezensionsexemplar (neu 19,99 €)
320 Seiten, Sachbuch
Hardcover; DVA
An diesem Buch lese ich gerade. Es hat einen unglaublich hohen Informationsgehalt. Nicht nur das Anpflanzen und Bodenbearbeiten spielt hier eine Rolle sondern auch die Gestaltung des Gartens. Es gibt Schritt für Schritt-Anleitungen wie man eine Treppe, Mauer oder Torbogen baut und vieles mehr. Lediglich die Bilder finde ich qualitativ nicht hochwertig.



Jaci Burton „The Perfect Play" (Play by Play #1)
2,29 € bei Rebuy (Neu 12,35€ bei Amazon)
336 Seiten, Romance/Erotik
engl. Taschenbuch; Headline Publishing Group
Ich habe von dieser Reihe bisher "Taking a Shot" (Band 3) gelesen und der hat mir so gut gefallen, dass ich auch die anderen Bände haben wollte. Hier geht es ja um einen Footballspieler und das ist mein Lieblingssport. Daher freue ich mich sehr auf den Teil. Die beiden Hauptcharaktere habe ich ja schon in Band 3 kennengelernt und fand sie sehr sympathisch. Naja und dann schaut euch doch nur dieses Cover an und die anderen der Reihe sind ebenfalls so heiß. Die bekommen einen Extraplatz im Regal.


Marissa Meyer "Winter" (Lunar Chronicles #4)
16,70 bei Thalia (ohne Abzug von 5 Euro Rabatt und Weihnachtsgutschein)
832 Seiten; Jugendbuch
engl. Hardcover; Feiwel & Friends
Von dieser Reihe habe ich Band 1 (Cinder) und 2 /Scarlett) gelesen und Band 2 gehörte zu meinen absoluten Highlights. Band 3 (Cress) hatte ich mir dann schnell gekauft und wollte mit dem Lesen aber bis Winter warten, da ich gehört habe, dass es ein mieses Ende hat. Nun kanns dann losgehen.


Katie MacAlister "Just one Sip" (Dark Ones #4.5)
0,89 € bei Rebuy (Neu nicht mehr erhältlich)
338 Seiten; Paranormal Romance
engl. Taschenbuch; Lovespell Books
Die ist ein Sammelband mit drei Kurzgeschichten von denen mich eigentlich nur die von Katie MacAlister interessiert. Sie setzt nach Band 4 der Dark One Reihe an und ich bin sehr gespannt. Ich liebe ja die Dark One Reihe. Normalerweise mag ich Vampirgeschichten nicht (Außer die von Lara Adrian und Katie MacAlister) und glaube daher nicht, dass ich die anderen beiden Geschichten lesen werden. Allerdings interessiert mich die Autorin Jennifer Ashleys schon und daher könnte die enthaltene Kurzgeschichte von ihr ("Viva Las Vampires") vielleicht doch ganz interessant sein. Die von Minda Webber ("Lucy and the Crypt Casanova") reizt mich gar nicht.


Jill Shalvis "Double Play" (Pacific heat #1)
0,99 € bei Rebuy (neu nicht erhältlich)
304 Seiten; Contemporary
engl. Taschenbuch; Berkley
Von Jill Shalvis mag ich die Lucky Harbor Reihe sehr. Als ich dieses Buch dann günstig bei Rebuy bekam, musste es mit damit ich auch diese Reihe ausprobieren kann. Die Autorin schreibt einfach großartige Contemporary und das ist mittlerweile mein bevorzugtes Genre neben Paranormal Romance.

Kennt ihr etwas davon? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Oder habt ihr etwas davon auf dem Wunschzettel stehen?
LG

Kommentare:

  1. Gini Koch ist der blanke Wahnsinn, sage ich dir! Ich habe bisher die ersten vier Bände der Reihe gelesen und ich war von allen sowas von gut unterhalten! Die Geschichten sind unheimlich witzig, lesen sich flüssig weg, weil auf jeder zweiten Seite etwas Neues und Unerwartetes passiert und der Romance-Anteil ist erfreulich groß und wird nicht übermäßig dramatisiert (dafür sorgt Kitty mit ihren Spontanaktionen auch so für genug Action und Drama *lach*). Lies das Buch bald, mich hat der erste Band damals geradezu geflasht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, alles was du gesagt hast spricht mich unglaublich an. Bisher hat mich der Umfang des Buches etwas abgeschreckt, aber nun denke ich, dass es bald fällig sein wird.
      LG
      Sunny

      Löschen