Mittwoch, 30. Dezember 2015

Neuzugänge KW 40 - 48/2015

Ich hänge leider total mit meinen Neuzugänge-Posts zurück, daher kommt es jetzt in geballter Form.


KW 40-48/2015

Rainer M. Schröder „Libertry 9" (#1)
bei Rebuy für 1,49 €
Hardcover; cbj
Das Buch hat mich als erstes wegen des Covers angesprochen und die Inhaltsangabe hört sich auch gut an. Mal schauen. Bei dem Preis konnte man ja nicht viel falsch machen.






Yuji Iwahara „König der Dornen"
Bei Rebuy für 0,99 € gekauft
Manga; Tokyopop
Der Manga wurde irgendwann mal von jemandem vorgestellt und das hat dazu geführt, dass er auf meinem Wunschliste gewandert ist. Bei 0,99€ ist er dann in den Warenkorb gehüpft.












Katie MacAlister „Vampire lieben gefährlich" (Dark Ones #7)
Katie MacAlister „Ein Vampir kommt selten allein" (Dark Ones #6)
Bei Rebuy für je 1,29 € gekauft
Taschenbuch; LYX
Die beiden Bücher habe ich als Hörbücher gehört aber da ich sie sowas von genial fand, mussten sie auch als Printversion bei mir einziehen.















J. K. Rowling „Harry Potter and the Socerer's Stone" (Harry Potter #1)
Bei Amazon für 19,95 € gekauft
Hardcover; Bloomsbury UK
Ja, auch ich konnte nicht widerstehen und musste mir diese wunderschön illustrierte Ausgabe kaufen.






Andreas Kieling „Im Bann der Bären"
Rezensionsexemplar von National Geographic
Hadcover; National Geographic
Das Buch habe ich bereits gelesen und es war eines meiner Highlights in diesem Jahr. Man findet hier tolle Fotos und super interessante Informationen zu Tieren und sehr unterhaltsame Reiseberichte. Meine Rezi findet ihr HIER.







Nora Roberts „Töchter des Windes" (Die Irland-Trilogie #2)
Nora Roberts „Töchter der See"
(Die Irland-Trilogie #3)
Rezensionsexemplare von RHA
Hörbücher; RHA
Die Reihe hat mir gut gefallen, wenn sie auch etwas altbacken war. Allerdings ist das wohl nicht für jedermann etwas und es war sehr kitschlastig. Meine Rezis findet ihr HIER und HIER.





John Layman "Chew - Family Recipes" (Chew #8)
Bei Amazon für 9,76 € gekauft
engl. Taschenbuch; Image Comics
Dies ist wieder ein Teil meiner liebsten Graphic Novel Reihe. So eine skurrile Story und ein genialer Zeichenstil. Da kommt so schnell nichts ran.








Harald Saul "Alte Familienrezepte aus dem Sudetenland"
Harald Saul "Alte Familienrezepte aus Schlesien"
Rezensionsexemplare von Bassermann
Hardcover; Bassermann
Das Sudetenland-Buch habe ich schon gelesen und fand die Familiengeschichten sehr interessant. Meine Rezi findet ihr HIER. Die Rezepte waren nicht alle mein Fall, aber das änderte sich dann bei dem Schlesien-Band. Vielleicht liegt es doch im Blut, da meine Oma damals aus Schlesien geflohen ist und einige Rezepte sich in der Familie gehalten haben.













Kennt ihr etwas davon? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Oder habt ihr etwas davon auf dem Wunschzettel stehen?
LG
Sunny

Kommentare:

  1. Dafür dass du da acht Wochen Neuzugänge gesammelt hast, ist gar nicht so viel zusammen gekommen ;) und wie schön, dass sie dir so gut gefallen haben!
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, kannst ja nochmal urteilen, wenn du meinen aktuellen Neuzugänge-Post siehst. :)
      Liebe Grüße
      Sunny

      Löschen