Freitag, 10. April 2015

Monatsrückblick März 2015


Oh Gott, der Monat war ja mal mega schlecht (aber nur von der Quantität her). Irgendwie habe ich es schon mittendrin gemerkt aber am Ende habe ich dann doch dreimal überprüft, ob ich wirklich nur so wenig gelesen habe. Ich habe gerade mal zwei deutsche Bücher gelesen und das ist wirklich extrem mickrig. Dafür hatte ich aber jede Menge Hörbücher und noch wichtiger, keines meiner gehörten und gelesenen Bücher war unter 4 Sterne wert. Das gab's so weit ich weiß noch nie bei mir.


Hörbücher


Ebooks (dt./engl.)
Jennifer L. Armentrout "Daemon & Katy" 5,0/5



Graphic Novels/Comics/Sonderbände/Mangas
/


Sachbücher/Biografien

Kinderbücher
/


Englische Bücher 

 


Deutsche Bücher



Filme:
/


abgebrochene/pausierte Bücher:
Marc Elsberg „Zero“ (pausiert)


angefangen und mit in den nächsten Monat genommen:
/


Statistik:
Hörbücher: 6
engl. Ebooks: 0
dt. Ebooks: 1
Graphic Novels/Mangas/Comics: 0
Sachbücher: 3
Kinderbücher: 0
englische Bücher: 2
deutsche Bücher: 2
Gesamt: 14

Filme/Serien: /

Seitenzahl: 2114 Seiten
Gehörte Zeit: 53:40

Top des Monats


Dieses Mal fiel es mir nicht leicht mich zu entscheiden. Ich hatte viele tolle Bücher. Allerdings stach "Wie Blut so rot" von Marissa Meyer doch etwas heraus. Das war wirklich so richtig mein Ding.

Flop/Enttäuschung des Monats

Es gab nicht ein Enttäuschung in diesem Monat. Yeah!


Schönstes Cover/Aufmachung des Monats
Hier muss ich einfach zwei nennen. Zum einen "Wilde Tiere in Deutschland", weil es wirklich genial bebildert war und auch das Cover mir so richtig zusagte. Als zweites kommt noch "Die letzten Wächter" dazu, weil ich Raben liebe und das Cover deshalb sehr ansprechend für mich war.



Challenges:
Task Challenge (+2) gesamt: 6
ABC Challenge: (+1) 26/26 (BEENDET)
Lovelybooks Lesechallenge (+9) 27/40
Manga Challenge (+0) 16/15
SUB Abbau (+5) 16/124

Keine Kommentare:

Kommentar posten