Donnerstag, 6. November 2014

Top Ten Thursday #181


Zeige für jedes DEINER 10 zuletzt verwendeten Emojis ein Buch


Das Thema fand ich dieses Mal wirklich genial. In der Umsetzung war es allerdings ziemlich schwierig.

Also hier nun meine zuletzt benutzten Emojis:


Frustriert schreiend

Das ist wohl ziemlich schwierig zu erklären, aber der Abschluss der Touched Reihe hat mich doch sehr frustriert zurückgelassen. Mir hat der Ausgang der Familiengeschichte (die mich ja noch so sehr in Band 1 berührt hat) überhaupt nicht gefallen. Für mich gehört Band 1 der Reihe zu meinen Top 5 Lieblingsbüchern, aber der Rest der Reihe nicht.


Crazy
Hier fiel es mir gar nicht schwer ein Buch oder besser gesagt eine Reihe zu finden, die zu diesem Smily passt. Es ist eindeutig die Lions (Pride) Reihe von G.A. Aiken (Shelly Laurenston). Es gibt einfach keine Reihe die so verrückte, durchgeknallte und trotzdem so verdammt liebenswerte Charaktere hat.


Sturzbäche weinen
Alice Sebold „In meinen Himmel“
Es gibt kein Buch bei dem ich mehr geweint habe, als bei diesem. Ich schätze ich war ca. 60% des Buches so verheult, dass es schon wehtat. Das Buch ist wirklich heftig – so bewegend, traurig und emotional.


Da ich keine Romane lese in denen Krankheit eine große Rolle spielt, habe ich mal diese Reihe gewählt, da sie Mutationen enthält. Das werte ich jetzt mal als Krank. Die Reihe ist was ganz besonderes und lässt sich schwer beschreiben. Der Schreibstil ist merkwürdig zackig, aber es passt einfach zu dem eher militärischen Inhalt und trotzdem war es für mich sehr emotional. Die Reihe hat mich wirklich überrascht.

Zwinker
Das Buch war unglaublich verschmitzt, lustig und interessant. Es steht zwar groß Thriller drauf aber eigentlich ist es eher ein normaler Jugendroman mit Agentenflair.

Herzchen in Augen
Wenn es eine Reihe gibt in die ich verliebt bin dann wohl diese hier. Es ist jedes Mal wie nach Hause kommen, wenn ich eines der Bücher lese.


Thump up
Ein genialer Abschluss einer tollen Reihe. Hier wurde echt alles richtig gemacht.


Naja
Dieser Smiley passt für mich total auf die House of Night Reihe, da ich die Reihe eigentlich mag, aber sie auch viele Punkte enthält, die mich nerven. Die Jugendsprache und das Gezicke gefallen mir zum Beispiel gar nicht, aber die Grundhandlung finde ich klasse.


Tränen Lachen
Tommy Jaud „Hummeldumm“
Hier war es nicht schwer. Das ist das Hörbuch bei dem ich mich vor Lachen wirklich wegschmeißen hätte können. Es ist so dermaßen witzig wie Tommy Jaud das ganze auch noch selbst liest. GENIAL!


Freude
Hier bin ich einfach nur froh, dass ich es durch Zufall (ein Missverständnis) gelesen habe und damit das Genre hist. Liebesromane für mich entdeckt habe. Das Buch ist herrlich romantisch, hat aber einen sehr feinen Humor, der das ganze noch besser macht.

Na, passen da einige Bücher auch bei euch?
LG
Sunny

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    keins der Bücher findet sich bei mir in der Liste und vom Namen her sagen mir die meisten auch nichts.
    Wobei ich auf jeden Fall "In meinem Himmel" auf meiner Want-to-Read Liste habe.
    Von Tommy Jaud habe ich "Vollidiot" gelesen, was mir allerdings nicht so gefallen hat.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "In meinem Himmel" solltest du wirklich lesen. Der Film ist bei weitem nicht so gut wie das Buch.
      "Vollidiot" fand ich auch nicht so witzig wie Hummeldumm und ich denke man sollte selbst bei Hummeldumm auf jeden Fall zum Hörbuch greifen, da Tommy Jaud das selber liest und wirklich den Humor grandios rüber bringt. Seine anderen Romane kommen alle nicht an "Hummeldumm" ran.

      LG
      Sunny

      Löschen
  2. Hey ho,

    also ich liebe die "Touched"-Trilogie ja total - alle Teil. :D
    Aber "Virgin River" finde ich auch super.

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann auch sehr gut verstehen, dass andere Leser die Reihe sehr mochten. Ich hatte mich aber einfach viel zu sehr an der Familiengeschichte festgebissen und wurde daher etwas enttäuscht.
      "Virgin River" ist wirklich eine Marke für sich. :)
      LG
      Sunny

      Löschen
  3. Von "In meinem Himmel" habe ich schon gehört, aber es noch nicht selbst gelesen..
    Von Tommy Jaud kenne ich nur "Vollidiot", das taucht übrigens in meiner heutigen TTT-Liste auf :)
    Schöner Post! Liebe Grüße an dich :)
    Carina
    http://worte-und-welten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vor Ewigkeiten mal "Vollidiot" angefangen zu lese und fand es gar nicht gut. Dann habe ich "Hummeldumm" als Hörbuch bekommen und war absolut hin und weg. Daraufhin habe ich auch "Vollidiot" und den anderen Büchern von ihm als Hörbuch eine Chance gegeben und war dann plötzlich auch davon angetan. Schon komisch. :)
      LG
      Sunny

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Ich kenne leider gar keins deiner Bücher o.o
    Von Tommy Jaud hab ich Vollidiot gelesen, konnte aber mit dem Humor leider nicht so viel anfangen ^^

    Wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir beim ersten Vesuch mit "Vollidiot" auch. Ich konnte es nicht mal beenden, so merkwürdig fand ich es. Dann habe ich aber "Hummeldumm" als Hörbuch bekommen und war total begeistert. Daraufhin habe ich "Vollidiot" und den anderen Büchern des Autors noch einmal eine Chance gegeben, aber eben als Hörbuch und da hats dann gepasst.
      LG
      Sunny

      Löschen
  5. Ich kenn nur Hummeldumm auch als Hörbuch und da kann ich dir nur zustimmen. Eines der besten Hörbücher die ich kenne, gerade wegen der Dialekte und so... kommt beim Lesen sicher nicht so rüber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und das Tommy Jaud es selbst liest ist noch ein Bonuspunkt!

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    ich bin gerade die restlichen Top Ten Thursday-Beiträge durchgeschaut, weil ich es nicht geschafft habe, bisher alle zu kommentieren. Gelesen habe ich von deinen Büchern keines, daher haben wir auch kein Buch gemeinsam auf unseren Listen. Die Touched-Trilogie und die Zeit-Trilogie ebenso wie Code Black befinden sich noch auf meiner Wunschliste. Kennen tue ich aber keines der Bücher. Ich lasse mich mal überraschen, wie es mir gefällt.
    Schöne Liste.
    Wünsch dir einen schönen Tag,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na da hast du dann aber noch ein paar schöne Bücher vor dir falls du dich entscheidest sie zu lesen.
      LG
      Sunny

      Löschen