Sonntag, 23. März 2014

7D7B MINI - Tag 4

Rückblick Tag 3 - Statistik
J. Lynn "Wait for you"  (+0Seiten)  Endstand: 425/425  -->BEENDET
Hinako Takanaga "Verliebt in Osaka"  (+0Seiten)  Endstand: 20/192
Richelle Mead "Vampire Academy - Seelenruf"  (+4h)  Endstand: 4:44/16:04
G.A. Aiken "Lions - Scharfe Pranken"  (+53)  Endstand: 73/464


TAG 4
12:00 Uhr
Ich  habe wieder etwas von meinem Hörbuch beim Kochen und Putzen gehört. Ich bin jetzt bei insgesamt 6 Stunden und 54 Minuten. Also habe ich etwas mehr als 2 Stunden gehört. 
Ich mag die Story einfach unglaublich gern. Rose ist so ein interessanter Charakter und auch die ganze Story und die Spannung sind genial. Da es sich um den fünften Teil handelt, möchte ich hier nicht zum Inhalt verraten.

Als Ziel habe ich mir heute nur noch etwa 50 Seiten vonn "Lions" gesetzt und noch ein paar Stunden Vampire Academy. Mal schauen was ich schaffe.

18:00 Uhr
Ich bin jetzt bei 9 Stunden 57 Minuten bei meinem Hörbuch und habe somit weitere 3 Stunden gehört. Es ist super spannend und ich kann es nur schwer zur Seite legen.
Trotzdem habe ich auch in "Lions" weiter gelesen. Ich bin auf Seite 107 und habe somit weitere 34 Seiten gelesen. Es ist ebenfalls total genial, auch wenn ich ein wenig enttäuscht war, als ich mitbekam, dass ich die Hauptperson für eine andere Person gehalten habe.
Ich kann mich daher nur schwer entscheiden wo ich jetzt weiterlese bzw. höre.

??? (Update folgt bald)

Kommentare:

  1. Hörbücher sind zum Kochen und Putzen doch immer noch eine der besten Unterhaltungen! Schön, dass dir die Geschichte so gut gefällt. Hab noch viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe es gleichzeitig etwas zu schaffen und ein Hörbuch zu hören. Schade nur, dass so viel an den Sprechern liegt.

      Löschen
    2. Ja und nein. Manche Sprecher machen einem zwar das Hörbuch kaputt, dafür gelingt es anderen eine nur ganz nette Geschichte so gelungen vorzutragen, dass sie eindeutig gewinnt. Das ist mir das Risiko einfach wert. ;)

      Löschen
  2. Vampir Academy hab ich mir auch vorgenommen, wenn ich mit Sherlock Holmes fertig bin. Sind die Hörbuch-Versionen gut gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt darauf an, was du magst. Die Sprecherin betont alles sehr gut und ich mag es mittlerweile sehr. Allerdings liest sie manche Stellen auch ziemlich theatralisch. Hör doch einfach mal in eine Hörprobe bei Audible rein.

      Löschen
  3. Wieso hat der Bär von damals eigentlich so einen prägenden Eindruck bei dir hinterlassen? Ich habe mir gestern noch das Buch und diese Szene rausgesucht, aber so viel passiert da ja gar nicht... aber glaub mir, du wirst im Laufe deines aktuellen Buches noch entschädigt werden. Bo ist einfach nur genial ;)
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat so einen prägnanten Eindruck hinterlassen, weil er Ranger/Sheriff war. Ich mag solche Charaktere gepaart mit seinem dominanten Verhalten.
      Ich mag Bo auch, aber er ist halt ein ganz anderer Typ. (ich meine sein Ordnungswahn ist ja mal sehr strange) Also ich genieße das Buch durchaus, nur hatte ich halt im Kopf schon einen anderen Charakter als er es jetzt ist. Trotzdem sind mir die Bären hier immer die liebsten, neben den durchgeknallten Wildhunden. :)
      LG
      Sunny

      Löschen