Samstag, 4. Mai 2013

TAG - COVER

Cover TAG
Ich liebe ja schöne Cover und daher habe ich mir diesen TAG ausgedacht. Ich hoffe wirklich, dass ich das nicht umsonst gemacht habe und der ein oder andere meine Antworten interessant findet und vielleicht auch mitmacht. Ich würde super gern eure Auswahl und Antworten sehen.


1. Wie wichtig ist dir das Cover eines Buches im Allgemeinen?
Mir sind die Cover sehr wichtig. Es ist das erste was mir ins Auge fällt und ich befürchte, dass mir eine Menge guter Bücher durch die Lappen gehen, weil ihre Cover mich nicht ansprechen. Lediglich durch Rezis oder Tipps meiner Freunde bin ich daher auf so manche Perle der Bücherwelt gestoßen, die nun in meinem Bücherregal eingezogen sind. Darunter befindet sich Beispielsweise die Märchenmond Reihe von Hohlbein, die Bücher von Susan Carroll, die Teuflisches Genie Reihe von Catherine Jinks oder die Harry Potter Reihe. Zu all diesen Büchern werde ich in den folgenden Fragen noch etwas berichten.



2. Gibt ein Buch, dessen Inhaltsangabe dich gar nicht so interessierte, du es aber wegen des tollen Covers unbedingt haben musstest?
Als erstes fällt mich da „Kyria undReb“ von Andrea Schacht ein und „Frühlingsträume“ von Nora Roberts. Dystopien sind erst seit neuestem etwas für mich und damals war es glaube ich sogar meine erste. Richtig interessant fand ich das Thema vor dem Lesen nicht, aber dieses Cover ist einfach das schönste was ich je gesehen habe. „Frühlingsträume“ hat mich auch überhaupt nicht vom Klappentext angesprochen, da ich echt so gar nichts mit Frauenliteratur anfangen konnte. Tja, jetzt wo ich das so schreibe fällt mir auf das gerade diese zwei Bücher mich zu zwei neuen Genren geführt haben, die ich danach dann super gern gelesen habe.


3. Gibt es Bücher bei denen dir das Cover völlig egal ist und du sie blind kaufen würdest, weil du zum Beispiel vom Autor so überzeugt bist?
Alle Bücher von Susan Carroll würde ich blind kaufen, da mir bis jetzt alle gefallen haben. Außerdem haben ausnahmslos alle ihrer Bücher grauenhafte oder extrem unpassende Cover, da sie hist. Liebesroman (allerdings meist mit einen Schuss Fantasy) sind. Auch die Bände der Harry Potter Reihe habe ich blind gekauft und finde auch alle deutschen Cover extrem hässlich. Die „Des Königs Klingen“ -Bücher von Dave Duncan habe ich ebenfalls blind gekauft und wenn es noch einmal einen Teil davon geben würde, würde ich auch den wieder blind kaufen.



4. Gibt es einen Verlag, dessen Covergestaltung du besonders schön findest?
Eindeutig der Egmont INK Verlag. Wer auch immer dort die Cover entwirft ist ein Genie. Die Bücher würde ich schon allein wegen ihrer Cover kaufen. Aber auch LYX bringt wirklich schöne Cover heraus und ich mag die Klappenbroschuren viel lieber als die Taschenbücher anderer Verlage.


5. Gibt es ein Buch, dessen Cover wunderschön ist aber dessen Inhalt da bei weitem nicht mithalten kann?
Hier kommen wir wieder zu „Kyria & Reb“. Ich war doch ganz schön enttäuscht. Aber auch „Wir sind verbannt“ von Megan Crewe. Das Cover fand ich genial, aber der Inhalt nur mittelmäßig.Für mich persönlich ist auch „Trix Solier“ ein voller Reinfall gewesen. Das Buch ist aber so schön, dass es weiterhin einen Platz in meinem Regal belegen darf.




6. Gibt es ein Buch dessen Cover wirklich hässlich ist, der Inhalt dich aber extrem begeistern konnte?
Oh, da gibt es viele. Vor allem aber die Susan Carroll Bücher. Da nehme ich jetzt mal „Fluch der Feuerfrau“. Dieses Buch ist der absolute Hammer, aber das Cover ist ersten langweilig und zweitens vermittelt ein falsches Bild. Auch die Märchenmond Bücher von Hohlbein finde ich nicht gerade ansprechend aber sie sind ja auch ziemlich alt. Der Inhalt dagegen ist wirklich märchenhaft. Und zu guter Letzt muss ich hier auch noch die Exorzisten Reihe von Jenna Black erwähnen. Meine Güte sind die Cover hässlich und haben für mich auch so gar nichts mit dem extrem unterhaltendem, spannendem und einzigartigem Inhalt des Buches zu tun.



7. Gibt es ein Buch, dessen Cover du absolut passend zum Inhalt findest?
Die Halo Reihe von Alexandra Adornetto zum Beispiel finde ich toll von der Covergestaltung und alles passt zum Inhalt. Die Percy Jackson Reihe von Rick Riordan hat ebenfalls sehr schöne Cover und sie haben auch immer mit dem Inhalt zu tun. Ein sehr kreatives und trotzdem extrem passendes Cover hat auch „Eine echt verrückte Story“ von Ted Vizinni.




8. Gibt es ein Buch, dessen Cover dich auf eine völlig falsche Spur geführt hat oder dir ein völlig falsches Bild vom Inhalt vermittelt hat?
Wie oben schon erwähnt „Der Fluch der Feuerfrau“. Dieses Buch bekam ich von meiner Tante geschenkt, weil ich dachte es sei Fantasy. Es ist aber ein hist. Liebesromane der ganz leichte Fantasy Elemente enthält. Im Vordergrund steht aber die Liebesgeschichte, die einfach wunderschön ist und mit einer sanften Prise Humor gemischt ist. Es ist zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern geworden. Aber auch „Beautiful Disaster“ kann ich hier nennen, da mir persönlich das Cover ebenfalls eher einen Fantasyroman suggeriert hat.



9. Gibt es ein Buch, dessen Cover noch unterstützt oder übertroffen wird von den Illustrationen im Buch?
Eindeutig „Die Suche nach WondLa“. Dieses Buch ist einfach grandios illustriert.




10. Nenne/Zeige die 5 schönsten Cover in deinem Regal!


Melissa West „Gravity“
Sergej Lukianenko „Trix Solier“


So, wie ich anfangs schon erwähnt habe, hoffe ich, dass der ein oder andere den TAG mitmacht. Postet mir bitte den Link zu eurem Beitrag in die Kommentarfelder.
Also jeder der will kann mitmachen, aber ich habe mir 5 Leute rausgesucht die ich explizit taggen werde.
Das sind:
Ani 
Chimiko
Bücherparadies
Kaugummiqueen
MacBaylies

Kommentare:

  1. oh lala ein richtig eigener TAG :) Gefällt mir gut ! Schau, dass ich morgen mitmache :=)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen dank für den tag - mal sehen, ob ich das schaffe die Tage :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es würde mich sehr freuen wenn du den TAG machen würdest. Lass dir die Zeit, die du brauchst.
      LG
      Sunny

      Löschen
  3. Oh, ein Tag ;)
    Da würde ich doch sehr gerne mitmachen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja bitte. Das würde mich total freuen!!!
      LG
      Sunny

      Löschen
  4. So, hier mein Beitrag ;)
    http://janastraumwelten.blogspot.de/2013/05/cover-tag.html

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sunny,
    es tut mir leid, dass ich noch keine Antwort gepostet habe. Ich habe es auch nicht vergessen. Ich komme nur momentan nicht dazu, die ganzen Bücher aus meinem Regal rauszusuchen, so fotografieren und alles zu machen. Ich habe es mir aber für diese Woche noch vorgenommen, vielleicht mache ich es morgen oder am Freitag. Den TAG finde ich nämlich toll und mache gerne mit.
    Liebe Grüße, KQ

    P.S. Schade, dass dir Trix Solier nicht gefallen hat. Neben einem wunderschönen Cover fand ich auch die Geschichte sehr toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schön das freut mich! Lass dir die Zeit die du brauchst.
      Bei Trix Solier lag mir einfach nicht der Humor und ich war von Lukianenkos Wächterreihe so verwöhnt. Die beiden Reihen haben aber völlig andere Ansätze und somit bleibe ich lieber bei seinen Erwachsenenbüchern.
      LG
      Sunny

      Löschen
    2. So, habe es endlich geschafft, den TAG zu machen :) Habe mich dann doch gegen Fotos entschieden, weil es einfach zu viele geworden wären. Danke nochmals fürs taggen!

      http://kaugummiqueen.blogspot.de/2013/05/tag-cover.html

      Liebe Grüße, KQ

      Löschen
  6. Hey, Danke fürs Taggen :)
    Die Antwort ist nun auch online :)

    http://buecherparadis.blogspot.de/2013/05/cover-tag.html

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs mitmachen. Ich habe dir einen Kommentar auf deinem Blog hinterlassen.
      LG
      Sunny

      Löschen