Freitag, 21. März 2014

7T7B MINI - Tag 2





Rückblick Tag 1 - Statistik
J. Lynn "Wait for you"  (+99Seiten)  Endstand: 301/425
Hinako Takanaga "Verliebt in Osaka"  (+10Seiten)  Endstand: 20/192
Richelle Mead "Vampire Academy - Seelenruf"  (+16 Minuten)  Endstand: 0:16/16:04
G.A. Aiken "Lions - Scharfe Pranken"  (noch nicht angefangen)  Endstand: 0/464

TAG 2

1:34 Uhr
Ja, ich habe noch bis spät in die Nacht gelesen. Es war einfach zu unterhaltsam, als das ich "Wait for you" zur Seite hätte legen können. Cam, der männliche Hauptprotagonist, ist einfach toll, ohne übertrieben perfekt zu wirken. Solche Helden mag ich. 
Das Buch ist einfach herrlich - es ist locker und leicht zu lesen, aber vermittelt trotzdm so viele Emotionen. Auch der Humor liegt mir sehr und ich muss oft schmunzeln. Ich bin also bis Seite 386 gekommen und hoffe, dass ich dann im Laufe des heutigen Tages das Buch beenden werde.
Witzig ist übrigens das Cams Schildkröte am selben Tag Geburtstag hat wie ich. 

13:28 Uhr
Bereits heute früh um 8:30 Uhr habe ich mich auf den Weg zu Frauenarzt gemacht. Meine Beschwerden sind ja leider vom Antibiotika nicht zurückgegangen und ich wollte mich da lieber vor dem Wochenende noch absichern. Heute durfte ich dann nochmal die schmerzhafte Untersuchung über mich ergehen lassen, aber dieses Mal von einer anderen Frauenärztin. Lange Rede kurzer Sinn, hätte ich noch meinen Blinddarm, wäre ich jetzt im Krankenhaus, weil sich herausstellte, dass meine Bauchmuskulatur auf der schmerzhaften Seite bis in die Tiefe total verhärtet ist. Das spricht wohl für eine Blinddarmentzündung oder was mit der Wirbelsäule. Tja nachdem mir nun der 4. Arzt bestätigte, dass man Bauchschmerzen vom Rücken kriegen kann, bin ich nun doch zum Orthopäden gewackelt und habe 'nen Termin für nächste Woche Mittwoch bekommen. Leider ist der Arzt echt unangenehm/unfreundlich und ich hätte das gern vermieden. Also Augen zu und durch.
So nun habe ich euch mit meinem persönlichen Mist vollgequatscht. Eigentlich wollte ich nur sagen, ich bin vormittags nicht zum lesen gekommen. Im Wartezimmer bin ich immer zu aufgeregt, als das ich mich aufs Lesen konzentrieren könnte.
Jetzt werde ich mich aber an den Rest von "Wait for you" machen.

16:00 Uhr
So ich habe "Wait for You" beendet und es war herrlich. Ich werde mich jetzt erst einmal an mein Rezension dazu setzten.

21:30 Uhr
Oh man, fragt mich nicht was ich gemacht habe - ich habe echt keine Ahnung.Gelesen habe ich auf jeden Fall nicht.



Aber meine Rezension zu "Wait for you" ist nun fertig. Falls ihr Lust habt, findet ihr sie HIER. Wer New Age Bücher ala "Beautiful Disaster" oder "Die Sache mit Callie & Kayden" steht sollte sich das Buch zulegen!


Ein bisschen Fortschritt kann ich aber noch vermerken. Ich habe weitere 26 Minuten von "Seelenruf" gehört und es fing gleich wieder richtig spannend/actionreich an! Ich finde Rose (Hauptcharakter) einfach spitze - ein herrlich starker Charakter.


??? (Update folgt im Laufe des Tages)

Kommentare:

  1. Ach, verdammt! So ein Ärztemarathon ist doch blöd! Vor allem dann, wenn man den Arzt nicht mal sympathisch findet ... Ich drücke die Daumen, dass nächste Woche eine Diagnose gestellt wird, mit der dann gearbeitet werden kann. So in der Luft zu hängen ist doch fast anstrengender als das Kranksein an sich. Immerhin hast du in der Nacht noch lesen können und hattest viel Spaß mit dem Buch - ich hoffe, dass du das heute Nachmittag weiter genießen kannst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe auch das am Mittwoch endlich feststeht, was es ist und ich hoffe es ist nur ne Blockade und kein Bandscheibenvorfall.
      Mein Buch habe ich nun beendet und es war wirklich schön. Noch viel mehr freue ich mich jetzt aber auf "Scharfe Pranken". :)
      LG
      Sunny

      Löschen
    2. Wenn es wirklich die Bandscheiben sein sollten, dann gibt es zwei Sachen, die du jetzt schon tun kannst, um dir Erleichterung zu verschaffen. 1. die Stelle gut warmhalten und 2. in Stufenlage liegen. Am besten packst du dafür eine warme Decke auf den Fußboden und legst die Beine angewinkelt auf Bett oder Sofa. Das verschafft dem Rücken so einige Erleichterung. :)

      Fein, dass dein Buch so schön war! :) Und nun viel Spaß mit dem nächsten! *g*

      Löschen
  2. Dass heißt du hast die Antibiotika jetzt umsonst genommen und musst trotzdem noch bis nächsten Mittwoch warten, bis sie näheres sagen können? Ach Mensch :( das tut mir so Leid für dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angeblich war die Diagnose "Eierstockentzündung" richtig. Aber komischeweise habe ich noch genau die selben Schmerzen und diese Frauenärztin hat nun aber festgestellt, dass meine Bauchmuskeln die Schmerzen auslösen. Naja, ich denke, die wollen sich nicht festlegen.Sie meinte ich habe wohl beides - Eierstockentzündung gesichert und IGS Blockade Verdacht. Aber es könnte auch... Herrlich wenn einem Ärzte dann noch etliches anderes sagen, woran es liegen könnte. Ich hoffe der Orthopäde ist der letzte Arzt zu dem ich muss. Ich nehme übrigens schon lange Muskelentspannungsmedis und kann mir daher dieses Muskelproblem nicht erklären. Alles super merkwürdig.

      Löschen
    2. Gott bewahre, wenn ein Arzt zugeben würde, dass seine Vermutung falsch war ^^

      Löschen
  3. Oje, ich wünsche dir eine gute Besserung! Echt blöd, wenn nicht mal richtig klar ist, was das Problem ist, und man deshalb nichts gegen die Schmerzen tun kann. :(

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche dir gute Besserung. Da ich jetzt nicht weiß, wo du wohnst und wie viele Ärzte es in deiner Umgebung gibt, rate ich dir schleunigst einen neuen Orthopäden zu suchen, wenn die Möglichkeit besteht. Nichts ist schlimmer als ein ätzender Arzt. Ich habe auch lange gebraucht, bis ich einen entsprechenden Frauenarzt, Zahnarzt, Allgemeinmediziner, etc. gefunden habe. Aber bei denen fühle ich mich wohl und da gehe ich auch gerne alle halbe bzw. einmal Jahr zum Pflichtbesuch hin. Vielleicht wird es aber auch gar nicht so schlimm, wie du gedacht hast. :)

    Liebe Grüße,
    Bettina

    PS: Mit den Hörbüchern zu Vampire Academy komme ich überhaupt nicht klar, da ich die Stimme von Marie Bierstedt richtig schlimm finde. Sie liest die Bücher so langweilig. Daher bin ich auf die englischen Hörbücher umgestiegen, zwar hat man sich hier bei den Sprecherinnen ausgetobt, drei unterschiedliche für 6 Bücher, aber die sind zunehmends angenehmer als die Stimme von Frau Bierstedt. Wie geht es dir dabei?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für die Wünsche. Ja, ich hatte erst auch versucht wo anders (mit etwas Fahrzeit) einen Termin zu bekommen, aber nach 3 Tagen habe ich es aufgegeben, da niemand ans Telefon ging. Jetzt sollte es ja relativ schnell gehen und dann muss ich in den sauren Apfel beißen und halt zu dem unfreundlichen Arzt gehen.

      Ja, an Marie Biersteft musste ich mich auch erst gewöhnen, obwohl ich finde das sie diese Reihe weniger dramatisch vorliest als andere Hörbücher (House of Night). Daher kann ich sie mittlerweile recht gut leiden. Ich höre sehr viele Hörbücher und es gibt viele Sprecher, die ich schlechter finde als sie. Es gibt natürlich auch welche, die um einiges besser sind. Aber ich denke bei Sprechern ist es wirklich Geschmackssache. Ich kann zum Beispiel gar nicht nachvollziehen, wie manche Hörer das Hörbuch von "Weil ich Layken liebe" gut fanden. Die Sprecherin war eine Katastrophe.

      Liebe Grüße
      Sunny

      Löschen