Donnerstag, 9. August 2012

TTT - Männer auf dem Cover

TTT – Cover mit Männern

Die Woche ist Alices Bücherthema für den Top Ten Thursday Bücher mit Männern auf dem Cover. Das war einfach. Die Links führen euch zu den entsprechenden Rezensionen.




Dieses Buch habe ich erst vor ein paar Tagen gelesen und fand es sehr interessant. Es geht um einen  Mann der sowohl menschliche als auch tierische (Löwe) DNA in sich trägt und aus dem Labor geflohen ist. Eine Journalisten Familie (Vater, 7 Söhne und 1 Tochter) will die grausamen Machenshaften der Labors aufdecken und versuchen den Mann, Callan, zu überreden an die Öffentlichkeit zu gehen. Er ist aber ganz und gar nicht begeistert und als sich Merinus (die einzige Frau der Familie) sich ihm nähert passiert etwas, dass ihrer beiden Leben verändert. Eine tolle Kombination aus erotischem Roman, Spannung und Action. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil, der im November herauskommen soll.


 
Ein sehr humorvoller Romantasy Roman über Aisling, eine junge, dynamische und witzige Frau, die weiß was sie will. Allerdings ist sie auch etwas tollpatschig, was die Geschichte herrlich aufpeppt. Wie der Titel es schon sagt geht es um Drachen, aber auch um viele andere Wesen, die sehr originell dargestellt werden.



Ein einzigartiges Buch, dass mich trotz der kurzen Sätze und des eher kühlen Schreibstils richtig packen konnte. Es geht hier um Méto, einen Jungen, der mit anderen Jungen in einen Haus gefangen gehalten wird, dass einer Militärakademie gleicht. Es gibt dort extreme Regeln und harte Strafen. Die Jungen können sich aus irgendwelschen Gründen nicht an ihre Vergangenheit erinnern und leben ständig in der Angst von den Wächtern für immer verschleppt zu werden. Dieser erste Band der Reihe führt einen in das System ein und man lernt die Protagonisten kennen. Ich freue mich total auf Oktober, da wird der zweite Teil heraus kommen.


Dies ist der zweite Teil einer, für mich eher mittelmäßigen Fantasyreihe um unsterbliche Krieger, Hexen, Vampire...


5. Nimmo, Jenny - "Charlie Bone" 
Diese Reihe (8 Bände) ist ähnlich gut wie Harry Potter. Charlie Bone ist ein Junge mit einer besonderen Gabe, der mit vielen Problemen in seiner Familie zu kämpfen hat und auf eine nicht ganz so normale Schule gehen muss. Der absolute Pluspunkt dieser Reihe sind die Charaktere. Sie sind alle sehr gut ausgearbeitet und individuell. Wie schon bei Harry Potter sind die Bände in sich abgeschlossen, aber es zieht sich vom ersten bis zum letzten Buch ein roter Faden durch. Allerdings ist es nicht ganz so komplex und überraschend wie HP. Originell ist es aber alle mal, denn ich wüsste kein Buch das dieser Reihe ähnelt. Wer gern Geschichten über unterschiedliche magische Fähigkeiten und Freundschaften liest, ist hier sehr gut bedient.
Ich habe die Bücher auf Englisch gelesen und weiß gar nicht mehr wie ich eigentlich zum ersten Buch gekommen bin. Ich habe dann aber jeden Band vorbestellt. Mittlerweile ist die Reihe mit 8 Bänden abgeschlossen.

 
Ein durchschnittliches Jugenbuch über einen jugendlichen Vampir in einer Gesellschaft von Menschen, die keine Ahnung haben, was er ist. Meiner Meinung nach ist das Buch eher für Jungen geeignet.

7. Cast, P. C. und Kristin - "House of Night - Geweckt"

Dies ist Band 8 der House of Night Reihe. Ich selbst bin erst bei Band 5, aber mir gefällt diese Reihe sehr gut.  Ich habe Rezensionen zu Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4 geschrieben.


8. Duncan, Dave - "Des Königs Klingen - Die vergoldete Kette"
 
Dave Duncan lese ich sehr gern. Dies ist Band 1 der „Des Königs Klingen“ - Reihe. Die gesamte Reihe beläuft sich auf 6 Bücher. Es ist eine sehr einzigartige Mischung aus Fantasy/Mystery und Rittergeschichte. Man kann es wirklich nicht beschreiben. Allerdings bin ich froh diese relativ unbekannte Buchreihe für mich entdeckt zu haben.  Die ersten drei muss man unbedingt der Reihe nach lesen. Die letzten 3 sind eigenständig.


 
Eine wirklich amüsante und interessante Abenteuergeschichte mit viel Fantasy. Es ist viel besser als der Film und enthält sehr wichtige Unterschiede!!! Ihr solltet also unbedingt mit diesem Band anfangen bevor ihr den zweiten lest, auch wenn ihr den Film schon kennt.


10. Nix, Garth - "Die Schlüssel zum Königreich -Schwarzer Montag"
 
Dies ist der 1. Teil der siebenteiligen Buchreihe der Schlüssel zum Königreich. Es ist eine sehr originelle Jugendfantasygeschichte mit einer extrem einzigartigen und komplexen Welt. Diese Reihe sollte man unbedingt der Reihe nach lesen!
Ich habe leider nur Rezensionen zu Teil 3 und Teil 4 geschrieben.


Kennt ihr Bücher davon? Wenn ja, wie fandet ihr sie. Falls ihr auch bei der TTT Liste mitmacht, haben wir Bücher gemeinsam?

Kommentare:

  1. Hallo,
    danke für deinen lieben Kommentar!
    'Geweckt' ist bei dir ja sogar noch eingeschweißt!

    Ja Schwarzer Monatg ist noch auf meinem SuB, aber ich lese immer so ungern Reihen und ich glaube da gibt es ja fünf Bänder oder?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt für jeden Wochentag 1 Buch - also 7. Das hat alles System und Sinn. Man kann die Reihe wirklich mit keiner anderen vergleichen. Sie ist sehr originell!

      Ja, Geweckt ist noch eingeschweißt, obwohl ich es bei ReBuy günstig erstanden habe. ;)

      Löschen
  2. Und nochmal :)
    Das mit den Kästchen geht so:

    < input type="checkbox" /> für ein leeres Kästchen
    < input checked="checked" type="checkbox" /> für ein abgehaktes

    Du müsstest glaube ich nur das Leere-Feld vor input rausnehemn, ich konnte es anders nicht hier einfügen.

    LG
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll danke!
      Kannst du mir auch noch das mit deinem Kontaktformular erklären. Ich habe bis jetzt einfach noch keine Anleitung dazu gefunden.
      LG
      Sunny

      Löschen
    2. Hallo,
      das mit den Wochentagen habe ich mir schon gedacht, allerdings sind 7 Bände in einer Reihe doch ganz schön viel :( naja irgendwann werde ich es ganz sicher lesen!

      Das Kontaktformular gibts hier, einfach html einfügen, fertig!

      http://www.gratis-kontaktformular.de/

      Löschen
  3. Ui ui das ist auch endlich mal ein TTT für mich :)

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ich glaube, du gehörts zu der Minderheit, die das heutige Thema einfach fanden :-)
    Mir haben diese zehn Männer das Leben ganz schön schwer gemacht und ich musste sogar auf meinen SUB und auf recht alte Bücher zurückgreifen, damit ich die Zehn vollbekam.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  5. Hey
    ist doch kein Problem mit letzter Woche ;-)
    Ich hab das ja auch nicht so ausdrücklich in meinem
    Post gesagt und nicht jeder schaut bei der Themenvorschau vorbei,
    wobei diese ja fast zu Ende ist da ich erst wieder neue Themen brauche ;-)
    LG Alice

    AntwortenLöschen